Dermatologische Gemeinschaftspraxis an der Promenade

Prof. Dr. Fegeler    Dr. Maiweg    Dr. Müller    Dr. Hoefeld‑Fegeler

Foto

Praxisgeschichte

Bald 50 Jahre im Dienst der Haut - immer innovativ.

„Unsere Haut ist Spiegel unserer Gesundheit und unserer Seele!”

Mit diesem Leitgedanken eröffnete Prof. Dr. Ferdinand Fegeler am 1.10.1967 eine Hautarztpraxis mit Labor für dermatovenerologische Untersuchungen und Dermatohistologie in der Harsewinkelgasse 21 in Münster.

Von Anfang an stand jedoch die hautfachärztliche Behandlung von Patienten im Vordergrund. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Praxis zu einer der großen Hautarztpraxen in Münster.

Seit 1981 ist Prof. Dr. med. Klaus Fegeler als Partner in der Gemeinschaftspraxis tätig. Im Jahre 1993 wurde Frau Dr. med. Corinna Maiweg, eine ausgewiesene Dermatohistologin, als Partnerin in die Gemeinschaftspraxis aufgenommen. 1999 wurde mit Herrn Dr. med. Stephan Müller ein weiterer Praxispartner aufgenommen und damit der Kreis der Praxisinhaber komplettiert. Als angestellter Facharzt ist des Weiteren Herr Dr. med. Marc Hoefeld-Fegeler seit 2011 in der Praxis beschäftigt.

Um den zunehmenden Anforderungen an das Fachgebiet Dermatologie und dem erweiterten Leistungsspektrum gerecht zu werden, wurde die Praxis - räumlich deutlich erweitert - im Mai 2007 in das Ärztehaus an der Promenade, Windthorststrasse 31 , Münster, verlegt. Hier konnte, neben modernen Diagnostik- und Eingriffsräumen auch ein behindertengerechter Praxiszugang geschaffen werden.

Das Behandlungsspektrum umfasst Hauterkrankungen aller Schweregrade, bis hin zu anspruchsvollen onkologischen und dermatoästhetischen Operationen, Allergologie, Venenerkrankungen (Phlebologie), Lasermedizin, Lichttherapie, Umweltmedizin, Homöopathie, kosmetische Behandlungen und Anti-Aging der Haut.

Dieses Praxiskonzept fügt einzelne Behandlungsprozesse des Patienten zu einem Ganzen zusammen und entspricht somit einer Form der gesundheitspolitisch angedachten „integrierten Versorgung”.

Die Patienten werden nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen und Methoden behandelt. Eine Qualitätssteigerung ist durch die ständige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen national und international gewährleistet.

Der ständigen Qualitätssteigerung dient die im Jahr 2008 erlangte TÜV-Zertifizierung nach DIN-ISO 2001.

Die Ärzte der Praxis stellen sich dem Wettbewerb im Gesundheitswesen und sind sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht jedoch immer Ihr Wohlergehen als Patient. Ihnen möchten wir ein Gefühl von Sicherheit, Vertrauen und Mitgefühl bieten und die Informationen zur und um die Haut vermitteln, die für eine Heilung und Ihre Gesundheit wichtig sind.